Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

Coming across NYC … Stadtführung – CityTour

open the post & click here for english version

New York, Manhattan

Treffpunkt: Bulle

1. Morgen – CityTour

“Machen wir, komm! Wir sind ohnehin viel zu früh”, sage ich. Es ist gerade mal kurz nach 10 Uhr morgens, die Führung beginnt um 11, und laut google braucht die U-Bahn eine halbe Stunde bis zum Treffpunkt und der lonely planet in meiner Hand sagt, hier ist es sehenswert. Reichlich Zeit, denke ich. Und meine Schwester und ich springen aus der U-Bahn am UnionSquare. “Oh”, ploppt das Wort fast gleichzeitig aus unseren Mündern, und wir sind im ersten Moment orientierungslos im Labyrinth aus Treppen, Gängen, Abzweigungen, Ausgängen, Eingängen. Irgendwie gelingt es uns an die Oberfläche zu gelangen. “Oh!” Und wir grinsen uns an. Ende Oktober, Wolken am Himmel, Wind zerrt an unseren Haaren. Zum ersten Mal sind wir beide hier – NYC – New York. Alles fühlt sich kribblig an. Wir drehen uns, laufen ein paar Meter. Nach rechts wenden sich unsere Köpfe, Blicke, nach links, oben, geradeaus. Und nochmal umdrehen. Häusergiganten um uns, um den freien Platz mit ein paar Bäumen, darüber hetzen Wolken.

P1040031

Nena stupst mich an und grinst. Ich weiß was sie denkt und grinse zurück, dann nicke ich mit dem Kopf Richtung Metro. “Komm! Lass uns weiter, damit wir nicht hetzen müssen.” P1040027

Und unser Zeitplan scheint, als könne nichts schiefgehen. Bis wir nach 3 Stationen feststellen: Falsche Richtung.

Unser – zumindest mein – Puls ist noch immer etwas beschleunigt, als wir Punkt 11 zu dem kleinen Pulk an Menschen aus aller Herren Länder stoßen.

P1040038Schnell ändert sich das. Die Sonne zerreißt die Wolkenfront, und Renée, unsere Stadtführerin, holt uns ab mit Geschichten und Geschichte zu und um den Big Apple – Manhattan, Down Town,

Waterfront Clouds

Blick auf Lady Liberty, Waterfront Lady Liberty

historische Restaurants, Financial District, Trinity Church, P10400789/11memorial-groundzero. Wir lachen, staunen, wollen mehr. Und nicht nur die Wolken über uns, sondern auch die folgenden 3 Stunden ziehen wie im Flug vorbei .

An der Stadtführung teilzunehmen am Morgen nach unserer Ankunft war eine sehr gute Idee. Unsere Mägen knurren zwar, doch nach einer kurzen Stärkung (inklusive der Feststellung, dass dies ein erst- und letztmaliger Besuch in NYC in dieser berühmten Kette mit dem M ist), ziehen wir alleine weiter – Appetit haben wir nach wie vor: auf die Stadt, auf das Leben, das wir dort an jeder Ecke sehen, darauf, wie die übrigen Viertel pulsieren – und auf besseres Essen. Oh – und darauf, dass wir bis abends durchhalten und Renées Tipp folgen. Darauf sind wir auch gespannt.

Lower Manhatten Tour by FreeTours by foot – klasse Tour, besonders mit Renée (DANKESCHÖN!)

Was:   Free Tours by Foot
Wo:             New York
Führungszeiten: je nach Angebot => check out www.

New York Tours | Pay-What-You-Wish

zurück ….
… zur Blogroll – click zu den letzten Entdeckungen!
… nach New York – click in die Stadt!
… auf LOS – click!


Here you are!

New York, Manhattan

meeting point: The Bull

“Common, lets go! We are already far too early,” I say. The watch shows a few minutes after 10 a.m., the tour will start at 11 am, and according to google it takes half an hour by Metro to the meeting place. The citywide (lonely planet) in my hand says here is a place worth stopping by. Plenty of time, I think. And my sister and I jump out of the subway at Union Square. “Oh,” the word pops almost simultaneously out of our mouths. First we are irritated in the maze of staircases, corridors, junctions, exits, entrances. Somehow we manage to get us to the surface. “Oh!” And we grin both of us we grin. The end of October, clouds, wind tugs at our hair. For the first time are here – NYC – New York. Everything feels tingly. We turn, walk a few meters, turn our heads right, our looks trying to see everything, left, up, straight ahead. And again we turn around. Housegiants surround us, surround the free space with a few trees, above rushing clouds.

Nena nudges me and smiles brightly. I know what she’s thinking and grin back, I nod my head in direction of the Metro. “Come on! Let’s continue, so we do not have to rush.” And our schedule seems as if there are no errors. Until we find out after 3 stops: Wrong way.

Our – at least my – pulse is still somehow accelerated, as we arrive at exactly 11 a.m. to the small bunch of people from all over the world.

But then the sun breaks the cloud front, and Renée, our tour guide, picks us up with stories and history and around the Big Apple -. Manhattan, Downtown, P1040041

a view to Lady Liberty, historic restaurants, P1040062Financial District, Trinity Church, 9 / 11memorial-ground zero. We laugh, amazed we want more. And not just the clouds above us, but also the subsequent 3 hours pass by in a flash.

To participate on the guided tour in the morning after our arrival was a very good idea. Although our stomachs growl, but after a short refreshment (including the conclusion that this is a first and last times visit here in this famous chain with M), my sister and me move on alone – appetite we have as before: for the city, on the life, that we see there on every corner, how  the remaining quarters pulsate – and: better food (worse is impossible). Oh – and to the fact that we keep up till evening and follow Renee’s tip. On that we´re looking very much forward.

Lower Manhattan Tour by Free Tours by foot – great tour, especially with Renée (THANK YOU!)

What:   Free Tours by Foot
where:             New York
Hours: => check out http://www.freetoursbyfoot.com/new-york-tours/

back to
… Blogroll – click to return to the latest discoveries!
… New York – click into the city!
… HOME – click to return

2 comments on “Coming across NYC … Stadtführung – CityTour

  1. Renate
    19. May 2015

    Ahh – ich liebe diese Stadt! Du beschreibst es so schön, man ist mitten dabei und hat das Gefühl gerade vor Ort zu sein liebe Monika.

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Information

This entry was posted on 20. February 2015 by in InsiderSpots - NYC, New York and tagged , , , , , , , , .

Add you E-Mail-Addi to receive messages

Monika Pfundmeier

Autorin & Poetin - Worte sind mein Wesen

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

Goodson Editorial

Hi, I'm Elena Goodson: polyglot, art fanatic, world traveller. I'm currently enrolled in Praxis to further my professional development while simultaneously studying Arabic in the Middle East.

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

%d bloggers like this: