Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

eruption – COSBY: da brodelt was!

     open the post & Click here for english version

München, Musik, BANDCosby – this is cosby
(Nachlese, Event 28.3.2015, Cord Club)

“Ich hab versucht mysteriös zu gucken … extra für dein Bild.”
IMG_5557Marie versucht sich an einer ernsten Miene, guckt mich an und streicht sich die vorwitzige blonde Haarsträhne ihres kurzen Undercut aus dem Gesicht. Einen Wimpernschlag später zwinkert sie, strahlt.
“Na, der Finger aus dem Nichts ist allemal mysteriös”, grinse ich zurück. Sie lacht; Robin, der gerade bei uns steht, auch.
Ein paar Minuten bleiben mir, um Antworten einzufangen und den ersten Eindruck dessen, was sich gleich auf der Bühne zeigen wird.

“Mehr Auftritte wären toll”, schiesst die Frontfrau los. “Es ist unglaublich auf der Bühne zu sein, am besten jedes Wochenende, immer woanders, die Leute, die dabei sind und was zurückkommt vom Publikum. Und Du kommst an, die Bühne, die Akustik, die Ausstattung vor Ort – jedes mal ist es neu, und du musst dich zurechtfinden. Aber irgendwie klappt es, und dann stehst du da; stehst vor diesen ganzen Menschen, und ….” Und ich erlebe selbst was passiert.

Vier Musiker nehmen den Cord Club ein. Sie beginnen – dort vorne auf der Bühne.
COSBY.
Brodelnd, pulsierend oder zerbrechlich gestalten Kilian, Robin, Chris die Songs mit Marie als Frontfrau. Sie arrangieren die Atmosphäre mit ihrer Individualität und heben sich ab von der Masse – auch durch die Vielseitigkeit Maries, durch ihre Stimme, ihre Performance.

IMG_5573
=> Was auf der CD gut ist, ist live wie befreit!

Wer sagt, dass Hip-Hop, Electro und Songwriter-Pop nicht im selben Song möglich ist – wie bei ‘Alive’? Wer bleibt unberührt vom Sound, vom Beat und der Authentizität, die in der Musik der Band spürbar ist. Bei jedem der 4 spiegelt sich bei jedem Song, wie viel Herzblut darin steckt. Marie steht – natürlich – im Focus. IMG_5661Bei “Pieces” will man diese Indie-Pop-Elfe in den Arm nehmen, bei “Boon and Bane” mit ihr tanzen, mit ihr lachen – gerade auch dann, wenn sie über sich selbst lacht und strahlt in den Momenten zwischen den Songs. Die Sängerin und die 3 Jungs ziehen das Publikum hinein in ihre Musik. Und COSBY legt noch eins drauf: die Zugabe. Zuvor hat es Spaß gemacht, sich von den Vieren mitreißen zu lassen. Nun explodiert, was zuvor brodelte. Der letzte Rest Anspannung verflüchtigt sich. Noch mehr ist spürbar, wie wohl die 4 sich auf der Bühne fühlen, noch deutlicher, dass Leidenschaft zur Musik im Vordergrund steht für die Münchner.

IMG_5565Puls/BR ist aus gutem Grund auf COSBY aufmerksam geworden und featured die Band in ihrer Startrampe. Und sie sind nicht die einzigen, die COSBY entdecken: Bei GNTM lief kürzlich ‘Boon and Bane’ im Hintergrund.

Details? click hier: Startrampe Steckbrief: Cosby

IMG_5633Das Publikum vor der Bühne weiß, wie gut die Entscheidung war, hier zu sein – nach dem Konzert noch mehr. Das Auditorium im Cord Club ist voll, aber nicht überfüllt, und das Konzert ist ein Glücksfall. Selten ist die Gelegenheit eine Newcomer-Band mit Potential zu erleben – hautnah und am Anfang eines vielversprechenden Weges. COSBY begeistert mit Natürlichkeit, Energie und Individualität, und natürlich: mit Maries Stimme.

Mehr Konzerte? Sollten unbedingt folgen! Und wer die Gelegenheit hat, sollte COSBY erleben.

Wer: COSBY
Stil: Elektro-Pop/Indie-Pop
Besetzung: Marie Kobylka (Gesang, Piano),
Chris Werner (Synthesizer, Gitarre),
Robin Karow (Schlagzeug),
Kilian Reischl (Bass)
Aus: München
Seit: 2009

Internet Homepage Cosby
nächste Gelegenheit
Wann: Samstag, 18.04.
Wo: Volkstheater – ‘RADIKAL JUNG’

oder am 11.05. ‘Staffelfinale Startrampe’ im ! MILLA ! (tolle Atmosphäre – nicht entgehen lassen!)

oder Tourplan:  Tourplan Cosby

IMG_5775

… zurück zu(r)
=> … Blogroll… die aktuellen Beiträgen!
=> … München
=> … HOMEPAGE

Dir gefällt mein Post & meine Art zu schreiben? => Like it & Folge mir!
DANKESCHÖN!


Here you are 😉

München, Musik, BAND
Cosby – this is cosby

IMG_5557

(After the Event 28. March 2015, Cord Club)

“I tried to look mysterious … especially for your picture.” Marie tries to look serious, looks at me stroking the perky blonde hair strand of her short undercut out of her face. A split second later, she winks, glinting.

“Well, the finger from outta nowhere is mysterious – definitely,” I grin back. She laughs; Robin, who is standing next to us, too.
A few minutes are left for me to catch answers and the first impression of what soon will be unleashed on stage.

“More gigs would be great,” the girl shoots off. “It is incredible on stage. I´ld rather have it every weekend, always somewhere else, the people there – with you before you in the audience – and: what you get back from them. And you have to handle each stage different, the acoustics, the equipment on site. Each time it is new. But somehow it works, and then you stand there, standing in front of all this people, and …. ”

And I experience myself what happens.

IMG_5733Four musicians occupy the Cord Club. They start – there on the front of the stage.
COSBY.
Bubbling, pulsating or fragile – Kilian, Robin, Chris shape the songs with Marie as the front woman. They arrange the atmosphere with their individuality and stand out from the crowd – even by Marie´s versatility , by her voice, her performance.

=> What is good on the CD – live it is relieved!

Who says hip-hop, electro and songwriter pop is not imaginable in the same song – like in ‘Alive’? Who is able to remain untouched by the sound, the beat and the authenticity which is evident in the music of the band. Marie is – of course – the Focus. In “Pieces” one wants to clasp this indie-pop-elf in one´s arms, to dance at “Boon and Bane” with her, to laugh with her – especially when she laughs at herself and shines in the moments between songs. The singer and the 3 guys pull the audience into their music. And COSBY goes even further: the addition. Previously, it was fun to get carried away by the four. Now explodes what was bubbling before. The last remaining tension evaporates. Even more noticeable is how well the 4 feel on stage, even clearer that passion for music is paramount for the Munichs.

IMG_5639Puls / BR became aware of COSBY for good reason and features the band in their STARTRAMPE. And they are not the only ones to discover COSBY: In GNTM recently ran ‘Boon and Bane’ in the background.

Details? click to: Startrampe Steckbrief: Cosby

The crowd in front of the stage knows how good the decision is to be here – after the concert even more. The auditorium in the Cord Club is filled but not crowded, and the concert is a lucky chance. Rare is the opportunity to experience a new band with potential – up close and at the beginning of a promising path. COSBY thrills with naturalness, energy and individuality, and of course with Marie’s voice.

More concerts? Be sure to follow! And who has the opportunity COSBY should experience.

Who:  COSBY
Style: Electro-Pop/Indie-Pop
Cast: Marie Kobylka (vocals, piano), Chris Werner (synthesizer, guitar), Robin Karow (drums), Kilian Reischl (bass)
From: Munich
Since: 2009

Internet Homepage Cosby

next opportunity
When: Saturday, 4/18.
Where: National Theatre – ‘RADICAL JUNG’

or on 11/05. ‘Season Finale STARTRAMPE‘ in! MILLA! (Great atmosphere – not to be missed!

Tourplan Cosby

back to…
=> … the latest discoveries!
=> … München
=> … HOMEPAGE

You like my article? => Like it!
You like, what you read, how I write? Follow me and catch more!
THANK YOU!

One comment on “eruption – COSBY: da brodelt was!

  1. Pingback: Ein Stückerl Vielfalt | bloggerMAG

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

MIYAZAKINO

the bees are disappearing

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

Italian Home Kitchen Blog

Italian Home Kitchen Blog

%d bloggers like this: