Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

verEISt – meine 3 Eis-Lieblinge in München

Juli. Beinahe Bilderbuch-Sommerwetter. Damit ich nicht das einzige bin, was in der Sonne schmilzt, gibt´s – genau: Eis. Und zwar nicht nur für mich …

Du willst
die ganze Story

Locations:
Balla-Beni
Del Fiore
Der verrückte Eismacher

nackte Fakten

Zusammenfassung

Story 

Wenn der Wecker am Samstag klingelt – nicht nur früh, sondern grundsätzlich -, dann muss es schon einen verdammt guten Grund dafür geben. Findet Ihr nicht?

Meiner war heute: ein Frühstück mit einem sehr sympathischen Gründer von einem coolen Start-Up, dessen Idee mir und allen, die gerne reisen, Mehrwert bringt. Wer und welches Unternehmen hinter meiner Frühstücksverabredung steckt? Ihr ahnt es => Bericht folgt. Das Frühstück  im Laden in der Türkenstrasse stillt meinen Koffein-Bedarf und meinen Morgenhunger, das Gespräch füllt meinen Kopf mit blubbernden Ideen für den nächsten Post.

Muss ich auf dem Weg nach Hause nur noch gucken, dass mich die Sonne nicht wegbrutzelt. Bestes Mittel dagegen: ein Eis. Und weil sich auch ein Eis am besten in Gesellschaft genießen lässt, führt mich mein Weg ins SUITLABS zu Sebastian. Aus der Zufallsbegegnung ist eine kleine Freundschaft entstanden, und ich freue mich ab und an mal Gelegenheit zu finden, bei ihm vorbei zu schauen und zu hören, wie sein StartUp so gedeiht. Und natürlich freut sich Sebastian über das Mitbringsel von Balla-Beni

Location 

BALLA-BENI

, Maxvorstadt
Zwischen Laden und SUITLABS liegt das BALLA-BENI. Und ja: Hier kommt es nicht selten vor, dass sich vor der kleinen Eistheke eine Menschenreihe schlängelt. Warum?


+ Auswahl aus ca. 12 nicht ganz gewöhnliche Eissorten (Rose mit Baiser; Zitrone mit Basilikum, Schoko mit Ingwer, etc.Sorten wechseln)
+ sehr lecker
+ sehr frisch
+ ein kleines Probiererle von einer anderen Eissorte gibt´s obendrauf
+ Eis im Waffelbecher (und natürlich (leider)

– nur zum Mitnehmen, nicht zum Verweilen
– Eis auch im weniger umweltfreundlichen Wegwerf-Plastikbecher

Preis pro Kugel: 1,50

DEL FIORE, Gärtnerplatz

Ehrlichgesagt: mein Liebling DEL FIORE.
Warum?
Die Location am Gärtnerplatz gibt´s noch nicht lange, und auch das Essen ist lecker (sobald ich den 48-Stunden-Tag eingeführt habe, hole ich auch den Post dazu nach 😉 ). Der Gärtnerplatz selbst ist natürlich auch einfach klasse.

Und das Eis hier? A Traum, praktisch 😉

+ meist zwischen 8 – 10 Eissorten (Honig-Thymian, Pistazie, Cocos, Sorten  wechseln auch hier; somit gute Gelegenheit auch mal was Neues zu testen)

+ MEGA lecker
+ zum Mitnehmen und zum Vor-Ort-Genießen

– Eis nur im Wegwerf-Becher

Eiskugel ab 1,50, 2 Kugeln 2,50 …. je mehr, desto günstiger

Einen ganz tollen, ausführlichen Bericht zum leckeren DEL FIORE-Eis findet Ihr bei Bianca´s Blog. Schaut mal bei der lieben Bianca und ihren tollen Tipps vorbei!

IMG_7749

IMG_7743

DER VERRÜCKTE EISMACHER, Maxvorstadt

bekannt genug dürfte der verrückte Eismacher mittlerweile sein. Berichtet wurde in allerlei Medien, Blogs usw. schon über den bunten Laden. Die Menschenschlange ist an sonnigen Tagen auch hier zu finden. Warum liegt nahe: der kunterbunte Laden ist geradewegs aus dem Wunderland gefallen, und auch Alice springt ab und an mal hinter der Eistheke ein. Die Eissorten bewegen sich zwischen ausgefallen-genießbar bis … geschmacksnerven-herausfordernden-willichdaswirklichalsEisprobieren?
Ich mag das Champagner-Eis gerne, auch wenn das einen kleinen Preisaufschlag auf die Kugel bedeutet, ansonsten probiere ich am liebsten Sorten wie Kinder-Schoko-Bons, Oreo, etc. Weißwurst-Eis, Wiener-Schnitzel-mit-Pommes => die Geschmackserlebnisse überlasse ich gerne von anderen und höre mir den Bericht dazu an.

+ ausgefallen und lecker
+ bunt, sowohl bei Eis, als auch bei Einrichtung des Ladens
+ cooles Konzept
+ Probiersorte
+ zum Mitnehmen und Verweilen
+ in der Waffel

– auch im Wegwerf-Becher (von dem viele es nicht in den Mülleimer, sondern lediglich irgendwo auf die Strasse schaffen :/ )

Preis zwischen 1,50 bis 3 Euro (für Champagner-Eis)
DVEM - Erdbeer-Champagner

DVEM Eistheke

 

Fazit 

 

Für mich meine drei liebsten Eis-Dealer in München, auch weil die Viertel drum herum sehr schön sind und geschmacklich das Eis auch eine kleine Wartezeit wert ist 🙂

 

Welches sind Eure Lieblinge?

Fakten 
Balla Beni, Maxvorstadt, Pinakotheken-Viertel
Wo Theresienstr. 33, 80333 München U3/U6 Uni oder Bus 100 Museum Brandhorst
Öffnungszeiten täglich 11.30 – 22.30
Preis €€ lecker
Bonus Waffelbecher, in der Nähe der Pinakotheken
Internet BALLA-BENI
Del Fiore, Gärtnerplatz
Wo Gärtnerplatz 1, 80469 München U Sendlinger Tor; U 1/U2 Fraunhofer Str.
Öffnungszeiten Mo-Sa
So
10.00 – 20.00
10.00 – 18.00
Preis €€ mega-lecker
Bonus Gärtnerplatz
Internet DEL FIORE
DER VERRÜCKTE EISMACHER; Maxvorstadt
Wo Amalienstrasse 77, 80799 München U 3/U6 Universität
Öffnungszeiten Mo-Sa
So
11.00 – 22.30
12.00 – 22.30
Preis €€ ausgefallen
Bonus bunt, zu Gast bei Alice im Wunderland
Internet Der verrückte Eismacher

zurück zu(r)
=> … Blogroll… die aktuellen Beiträge
=> … München
=> … HOMEPAGE

Überall                    
Anderswo&Hier
DANKESCHÖN!

und hier

instagram

facebook

Trage dich einfach ein für meinen kostenloses Newsletter, und starte wann immer Du willst zu neuen Orten und frischen Ideen.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

*share buttons from ‘everylittlepolish’&the wonderful Rose Link to Rose

 

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Add you E-Mail-Addi to receive messages

Monika Pfundmeier

Autorin & Poetin - Worte sind mein Wesen

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

Goodson Editorial

a site for seekers of knowledge

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

%d bloggers like this: