Nominierung: Liebster-Award

 open the post and: Click here for english version

Antworten & Fragen

DANKESCHÖN!!!!!DANKESCHÖN!!!!!!DANKESCHÖN!!!!!! & DANKESCHÖN!

Und das gleich zweimal!!! Meine Lieben:

Julia, die Wunderbare, hat mich (ich gestehe: bereits vor einer Weile) nominiert. Tea-Pause – ihr Blog – verzaubert mit liebevollem Blick und erfrischendem Stil auf Kultigkeiten und Besonderheiten in und um London. Am liebsten möchte man sich bei der Wahl-Londonerin zu traditionellem Tee einladen.

Diese Ehre wird mir nun ein zweites Mal zuteil Alexa, der Circe des Online-Marketing. El-Instante bringt einprägsam und mit Charme auf den Punkt, wo im Bereich Online Punkte zu sammeln sind. Tolles Konzept, treffsicheres Layout, gute Tipps, knackiger Schreibstil.


Fragen

Regeln

Worum geht es bei „Liebster Award“? 

“Liebster” ist das Verknüpfen von Inspiration, Möglichkeiten und Kontakten. Bestimmt haben es bereits einige mitbekommen – und vielleicht auch schon mitgemacht bei diesem Frage-und-Antwort-Spiel.

Ein Blogger kreiert 11 Fragen. Diese gibt er an 5-11 andere Blogger – die Nominierten – zur Antwort zu deren Blog oder deren Person. Diese Nominierten stellen dann wiederum an 5-11 Anderen selbst erstellte Fragen, usw.

Die Idee dahinter: Tolle Blogs entdecken, Kontakte knüpfen, Inspiration und Hilfreiches für den eigenen Blog finden.

Antworten“? 

JULIAS Fragen

1) Stadt- oder Strandurlaub?
Stadt, Stadt, Stadt – und ein bisschen Strand – Nizza, zum Beispiel, in das ich mich verliebt habe … 
Lissabon ist auch ohne direkten Strand-Zugang toll – allein der Blick auf den Tejo ist klasse.
oder: NEW YORK
Lieblingsstadt: Rom
2) Wer ist dein Lieblingsheld?
Daenarys Stormborn
3) Was hat dich dazu bewegt mit dem Bloggen anzufangen?
Ich schreibe irre gerne und ich musste etwas finden, um mich nicht in meiner Arbeit zu verirren und um nicht die Dinge aus den Augen zu verlieren, die mir am Herzen liegen.
4) Wofür bist du dankbar?
Im Augenblick bin ich sehr, sehr dankbar für die Menschen, denen ich auch wegen meines Bloggens begegne und von denen ich Feedback kriege. Das gibt mir das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein 🙂
5) Welches Tier wärst du am liebsten?
Leopard
6) Welches ist deine Lieblingsjahreszeit und warum?
Alle 🙂
7) Was war dein peinlichster Moment?
Einer?
8) Welche Superkraft hättest du gern?
Zeit anhalten
9) Welchen Neujahrsvorsatz hast du bereits gebrochen?
Nicht an die Menschen Herz, Hirn, Zeit, Energie zu verschwenden, die keine Wertschätzung kennen oder dies nicht mir gegenüber erweisen. Gottseidank begegnen mir auf meinem Weg immer mehr schätzenswerte Menschen.
10) Was war dein größtes Erfolgserlebnis?
Daran arbeite ich noch 🙂
11) Welcher ist dein Lieblingsfilm?
Braveheart

ALEXAS Fragen 

1) Was ist der USP Deines Blogs? Warum ist er einzigartig?

In meinem Blog sind nur “die Guten” ;).

Kurz und knackig für die, die´s eilig haben, empfehle ich, wohin man sollte zum Thema Essen, Reisen, Events, spannende Persönlichkeiten. Wer sich gerne in andere Welten entführen lässt und wissen will, warum und weswegen genau diese Location besonders ist, findet dies in meinen Geschichten “drumherum”.

2) Wie siehst Du die Bedeutung von Blogs heutzutage an?

Zum Teil sehr gute und sehr gut recherchierte, fachliche Informationsquellen, besonders was Wirtschafts- und IT-Theman betrifft. In Bereichen Lifestyle, Testing, Reisen gibt es aus meiner Sicht unfassbar vieles, was ähnlich scheint, manchmal leidet hier die Qualität und Kreativität der Beiträge.

3) Welchen Zeitraum benötigst Du durchschnittlich für Deine Themenrecherche?

Restaurants: ca. 3-4 Stunden;

Städtereisen: bei 3 Tage Reise; ca. 4 Tage mit Vorbereitung und eigentliche Reise

4) Ich selbst benutze gerne das Gedankenblasen-Modell, um neue Themen für meine Posts zu finden bzw. zu entwickeln. Welche Möglichkeiten nutzt Du?

aktuell suche ich nach einer Möglichkeit mehr Zeit zu finden für all die Posts, die ich noch in der Warteschlange stehen, und die ich schreiben muss/möchte

5) Wie findest Du heraus, was Deine Zielgruppe gerade denkt und welche Probleme sie zurzeit hat? Über Social Media? Persönlicher Kontakt? Mails?

Mein Blog ist für alle, die Schönes erleben möchten an tollen Orten oder bei gutem Essen und nicht soviel Zeit oder Möglichkeit haben, ewig danach zu suchen. Ich höre meinen Freunden und Bekannten zu, welche Unterstützung diese sich wünschen, wenn  sie auf Reisen sind, was diese suchen und frage dort auch gezielt nach Feedback zu meinem Blog.

6) Wo siehst Du Dich und Deinen Blog in 5 Jahren?

Mich: als Autor; meinen Blog: als (kleines) Nachschlagewerk für tolle Erlebnisse und Eindrücke bei Städtereisen

7) Nenne 1 Tool, welches Du für Deinen Blog nutzt und allen Bloggern unbedingt ans Herz legen willst.

Ich nutze aktuell kein besonderes Tool o.O

8) Wenn ein Tag mehr als 24 Stunden hätte, für was würdest Du diese Zeit „mehr“ in Bezug auf Deinen Blog verwenden?

Steigerung der Bekanntheit meines Blogs/SEO/Verbesserung der Usability

9) Wie siehst Du das Thema „Relevanz“ von Inhalten? Gibt Deine Zielgruppe vor, welche Themen für sie relevant sind oder bist Du der Meinung, dass Blogger die Relevanz eines Themas vorgeben? Oder vielleicht doch jemand ganz anderes?

Meine Leser sollen einen Mehrwert haben, aus meinen Artikeln, letztlich schreibe ich ja genau für diese Zielgruppe, also für Menschen, die gerne unterwegs sind, gut essen und sich mit Interessantem auseinandersetzen. Diese Themen sind auch mir wichtig. Welches Thema am Ende mehr Relevanz hat – mmmmhhhh – ich denke, das ist bei meinem Blog mit den Themen Reise, Food & Stories eine sehr individuelle Entscheidung.

10) Verwendest Du gezielt Tools für die Keywords-Recherche? Wenn ja, welche?

nein, hier bin ich als Amateur unterwegs 😉

11) Zum Schluss die Frage aller Fragen: Beschreibe in einem Satz: Warum bist Du Blogger?

Ich entdecke gern Neues und Noch-Nicht-Bekanntes – und will meine Leser aus dem Alltag zu dorthin entführen – mindestens für die Lesedauer eines Artikels.

Liebster Award: Die Regeln 

– Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Beitrag.
– Beantworte in diesem Beitrag die Fragen, die dir bei der Nominierung gestellt wurden.
– Nominiere dann selbst fünf bis elf Blogger deiner Wahl für den Liebster Award.
– Überlege dir eine neue Liste mit elf Fragen.
– Teile in deinem Beitrag auch diese Regeln mit, sodass die Nominierten und Leser besser informiert sind.
– Informiere die Nominierten noch einmal persönlich über die Nominierung für den Liebster Award.

 

Nominierte 

 

1. Hinnerk und Henriekje mit ihren charmanten und un- und außergewöhnlichen Sichten auf Hamburg2. Renate, die Lust auf sofortiges Kofferpacken macht mit ihrem Blog Raus ins Leben

3. Kathrin mit ihren tollen Ideen und Bildern zum Gestalten der eigenen vier Wände in ihrem Blog Innenleben Design

4. Aaron, der mit seinen Pilotstories und seinen unglaublich tollen Fotos ein Stück der Welt einfängt und zum Träumen und Reisen animiert.

5. Die Easywriters mit Ihrem megacoolen Blog

Meine Fragen an Dich/Euch 
  1.  Wo findest Du Inspiration für Deine Posts?
  2. Gibt es Orte, an denen Du besonders „gut“ schreiben kannst, bzw. einen speziellen Ort, an den Du Dich zur Erstellung Deiner Posts zurückziehst – wo ist das?
  3. Welche Gedanken hast Du Dir zum Start Deines Blogs gemacht
  4. Wie fällt es Dir leichter an Deinem Blog zu arbeiten – strukturiert und nach (genauer) Planung – oder einfach drauflos; wie weit voraus planst Du zum Beispiel Deine Artikel?
  5. Gab es einen Moment, in dem Du dachtest „Ich lass das mit dem Bloggen sein“? Wie war dieser Augenblick oder warum gab es diesen nicht/nie? Was bestätigt Dich darin weiterzumachen, an Deinem Blog zu arbeiten?
  6. Welcher “vermeintliche” Fehler hat sich im Nachhinein als sinnvoll erweisen, als etwas, woraus Du am meisten lernen konntest? Was war die Konsequenz daraus für Dich?
  7. Wenn Du eine Person/historische Persönlichkeit/Figur der Literatur/Märchengestalt sein könntest – wer wärst Du gerne und warum?
  8. Wenn Du eine solche Person treffen könntest – für wen würdest Du Dich entscheiden – und warum 😉 ?
  9. Wo würdest Du diese Person treffen ….. du ahnst es 😉 …. – warum dort? 😉
  10. Wenn Du Superkräfte hättest, welche wären das? Verrätst Du, weshalb Du diese Superkräfte gut findest?
  11. Was würdest Du am liebsten verhindern – mit und ohne Superkräfte? 😉

LiebsterAward

 


 

Here you are 🙂

Julia , the wonderful, nominated me (I confess: a while ago). tea break this code – her blog – enchants with a loving look and refreshing style to cult and features in and around London. Most of all the wish grows to be vite in the election-Londoner to traditional tea.

This honor is granted to me for a second time: Alexa , the Circe of online marketing. El-Instante code brings memorable and charming to the point where in the world of “online” points can be collected. Great concept, unerring layout, good tips, crisp writing style.

You want the…
What is Liebster-Award

Resume

What means Liebster-Award 

“Liebster-Award” is linking to inspiration, opportunities and contacts. Surely some of you have already noticed – and perhaps even participated in this question-and-answer game.

A blogger creates 11 questions. This questions he asks 5-11 other bloggers – the nominees – about their blog or their person. Then these nominees shall turn to 5-11 others with questions created by them, and so on…..

The idea: Discover Great blogs, socialize, find inspiration and helpful information for your own blog.

Answers “

?
JULIA’S questions

1) city or beach holiday?
City, Town, City – and a bit of beach – Nice, for example, I am in love with …
Lisbon is another amazing example, even though there is no beach access – solely the views over the river Tejo is great .
or NEW YORK
Favorite city: Rome
2) Who is your favorite hero?
Daenarys Stormborn
3) What made you decide to start blogging?
I’m writing like crazy and I needed to find something in order not to get lost in my work and not to lose sight of the things that are close to my heart.
4) What are you thankful for?
At the moment I am very, very grateful for the people I meet also because of my blogging and of which I get feedback. That gives me the feeling to be on the right track:)
5) Which animal would you be most like?
Leopard
6) What is your favorite season and why?
All:)
7) What was your most embarrassing moment?
One?
8) What super power would you like?
Stopping time
9) What New Year’s resolution you have already broken?
Not to waste time heart, brain, time, energy in these humans who don´t appreciate or would never do this to me. Thank God I meet on my way more and more estimable persons.
10) What was your biggest achievement?
That’s what I’m working on:)
11) What’s your favorite movie?
Braveheart

ALEXA questions

1) What is the USP of your blog? Why is it unique?

only the “good things” in my blog;.)

Short and directly for those who are in a hurry, I do the recommendations where you can watch out for food, travel, events, exciting personalities. For those who like to step into other worlds and want to know what about and why this location is exactly particularly, this place in my stories “behind”.

2) How do you see the importance of blogs today at?

There are some Blogs very good and very well-researched with/for technical information, especially in economic and IT themes. Concerning Lifestyle, Testing of (new) products, Traveling there are incomprehensible many and many of them seem similar, sometimes here suffers the quality and creativity of the posts.

3) What time you need for your average subject research?

Postings about Restaurants: about 3-4 hours;

Writing about Cities: at 3 day trip; about 4 days with the preparation and actual journey

4) I myself like to use the Gedankenblasen-Modell, to find new themes for my posts and to develop. What options do you use?

I´m currently looking for a way to find more time for all the posts that I have a long list about which I want to do next, and the ideas of what to do next have no end

5) How do you find out, what your audience is thinking and what problems they have at present? Via Social Media? Personal Contact? Mails?

My blog is for anyone who wants to experience nice and amazing places or is looking for special locations and restaurant with good food and do not have much time or opportunities to make big researches. I listen to my friends and acquaintances, which things and support they are looking for when they are traveling and I also ask specifically for feedback on my blog.

6) Where do you see yourself and your blog in 5 years?

Me: as an author; my blog: as a (small) reference page for great experiences and impressions for city trips

7) Name 1 tool that you use for your blog and all bloggers necessarily fond place going.

I am using currently no special tool oO

8) If a day had more than 24 hours, for which you would this time “more” in terms of use on your blog?

increase awareness of my blog / SEO / improve usability

9) How do you see the topic “ Relevance of content? Is your target group defining, what issues are relevant to them or is your opinion that bloggers set the relevance of a topic? Or maybe someone else?

My readers should have an added value, from my articles, ultimately I’m writing just for this audience, so for people who like to travel, eat well, and to deal with interesting. These issues are important to me. Which topic at the end of more relevance – mmmmhhhh – I think that’s in my blog with the theme Travel, Food & amp; Stories a very individual decision.

10) Do you use specific tools for keyword research? If so, what?

No, I’m here as a beginner in this marteria;)

11) Finally, the question of all questions: Describe in one sentence: Why do you the “Blogging” ?

I like to discover the new and the not-yet-familiar – and want to seduce my readers from the daily grind to get there – at least for the time they spent reading an article .

Liebster-Award: Rules

– Thank the person who nominated you and link your blog in your post.
– Answer the questions that were put to you in the nomination in this post.
– Nominate then even five to eleven bloggers of your choice for the Liebster-Award.
– Come up with a new list of eleven questions.
– Tell in your post these rules, so that the nominees and readers are better informed.
– Inform the nominees once again personally on the nomination for the Liebster Award.

& Nbsp;

nominee

& Nbsp;

1. Hinnerk and Henriekje with their charming and exceptional views of Hamburg

2. Renate with the practical and informing hints on her blog Raus ins Leben

3. Kathrin with her great ideas and images for designing your own four walls in her blog innenleben und design

4. Aaron, who captures a piece of the world with his Pilot Stories and his incredibly beautiful pictures and animats to dream and travel.

5. The Easy Writers with their mega-cool Blog

My questions to you
    1. Where do/can you find inspiration for your posts?
    2. Are there places where you can write very “good”, or a special place to which you’re drawing back to create your Posts – where is this

?

    1. What thoughts you had at the start of your blogs
    2. How it comes to you more easily for working on your blog – structured and with (accurate) planning – or just to start and being led by chaos or creativity; how far ahead do you plan, for example, your posts?
    3. Was there a moment when you thought, “I’ll give up my blog”? How was this moment, or why there was this not / never? What keeps your head up and confirms to continue your blog?
    4. Which “supposed” error has prove in retrospect to be meaningful, as something from which you could learn the most? What was the consequence of this for you?
    5. If you could be a person / historical figure / figure in the literature / fairy-tale figure – who you’d like to be and why

?

  1. If you could meet such a person – whom would you like to meet – and why;)
  2. Where – in which city/restaurant/park/hotel/theatre would you meet that person … .. you can guess it;) …. – Why there? 😉
  3. If you had superpowers, what would they be? Can you tell why you can find these super powers well?
  4. What would you most like to avoid – with and without super powers? 😉

7 Comments Add yours

  1. Renate says:

    Hallo Monika,
    lieben Dank für die Nominierung! Habe deine Fragen schon beantwortet. Ich entdecke gerade ganz süße Blogs auf deiner Liste und begebe ich auf eine Reise vom Afternoon Tea in London nach Hamburg usw.
    Liebe Grüße
    Renate

    1. Liebe Renate,
      seeeeeeeehr gerne – deine Antworten freuen mich und umso mehr, dass du auch neue, süße Blogs und Anregungen dadurch gefunden hast.
      ganz liebe Grüße 🙂
      monika

      1. teapause says:

        Ganz vielen lieben Dank, dass du bei mir vorbeigeschaut hast. Ich mache mich jetzt gleich mal auf den Weg zu deinem Blog… natuerlich bewaffnet mit einer duftenden Tasse Tee! 🙂

  2. teapause says:

    Monikaaa!!!! Da bin ich wieder aus der Versenkung verschwunden. Ich freu mich so, dass du es geschafft hast die Fragen zu beantworten. Ich erkenne mich da in einigen deiner Antworten wieder! Vor allem wenn es um den peinlichsten Moment geht haha! Dein Blog wird uebrigens mit jedem Besuch schoener, wirklich toll! Weiter so!

    1. Meine liebe Julia, schön von Dir zu hören. Bei mir war/ist es zur Zeit aber auch ruhiger :). Ich hatte so ein schlechtes Gewissen, weil ich so lange gebraucht habe o.O. Wir müssen uns wirklich mal persönlich treffen! Vielen lieben Dank für Dein Lob. Für mich ist der Besuch bei Deinem Energie Tanken bei einem Ausflug nach England. Der Relaunch ist sehr gelungen! Top! Das mit den Jahrzehnten finde ich eine tolle Idee…. (überprüf mal 1900-1920 wg. der englischen Version)
      liebe Grüße

  3. innenlebenkathrin says:

    Liebe Monika,

    vielen Dank für die Nominierung, leider kann ich mich jetzt erst melden, denn wir waren bis letztes Wochenende im Urlaub! Für den Liebster-Award war ich aber bereits nominiert und möchte deswegen von einer weiteren Teilnahme absehen, freue mich aber natürlich sehr über die Nominierung!

    Viele Grüße, Kathrin 🙂

    1. Liebe Kathrin, vielen Dank für Deine Nachricht. Hattest Du einen schönen Urlaub?
      Das verstehe ich natürlich, dass Du von einer weiteren Teilnahme Abstand nimmst – steckt ja auch einiges an Zeit drin.
      Ich freu mich dann drauf deinem Blog weiter zu folgen.
      Liebe Grüße
      monika

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s