Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

Little Sunday Sins – Summer-Muffins

 open the post and: Click here for english version

Selbstgebackenes

Raffaello-Muffins

So ganz hat der Sommer sich wohl noch nicht so ganz von Samstagnacht erholt. Der Himmel rafft sich gerade mal zu einem dezenten hellblau auf, aber nicht ohne sich eine dicke Wolkenjacke überzuziehen. Da bleibt nur eins: Zeit um ….

Du willst
die Zutaten

Zubereitung

das Ende

Story 

die gute Stube mit Duft von Selbstgebackenem zu füllen und das Wolkengrau zu vertreiben.

200 g Raffaellos
1/8 l Ananas-Saft
4 cg Kokoslikör oder Rum

260 g Mehl
1/2 P Backpulver
1 Prise Salz

100 g Zucker
1 P Vanillezucker
1 Ei

125g weiche Butter

Zubereitung 

Raffaellos zerteilen/halbieren mit
Ananas-Saft und Rum mischen, einweichen.
Mehl mit Backpulver und Salz mischen, sieben (je öfter, desto flaumiger wird der Teig).
Ei mit Zucker schaumig schlagen, nach und nach
weiche Butter zugeben und alles zu cremiger Masse rühren;
Mehlmischung zugeben, kurz aufschlagen, Raffaello-Ananas-Gemisch unterrühren bis trockene Zutaten feucht.
Mit Löffel in Muffin-Förmchen portionieren.

 

soft hearted :)

soft hearted 🙂

20 – 25 Minuten bei anfänglich 210 Grad (für maximal 5 Minuten); anschließend bei 170 Grad weiter backen.

Raffaello- Muffin

Ende 

= lecker 🙂

Wer will kann das ganze noch mit einer Puderzuckerglasur bestreichen. Bei mir klappt das nie – die Muffins sind meistens viel zu schnell verputzt 🙂

Und wer andere tolle Ideen zum Kochen, Backen, Reisen sucht => guckt doch mal hier vorbei im wunderbaren BloggerMag

Coffee in love with Muffin

Coffee in love with Muffin

zurück zu(r)
=> … Blogroll… die aktuellen Beiträge
=> … München
=> … HOMEPAGE

Überall                    
Anderswo&Hier
DANKESCHÖN!

und hier

instagram

facebook

Trage dich einfach ein für meinen kostenloses Newsletter, und starte wann immer Du willst zu neuen Orten und frischen Ideen.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

*share buttons from ‘everylittlepolish’&the wonderful Rose Link to Rose


Here you are 🙂
my little Bakery – Muffins

Raffaello-Muffins

coffee & Muffin

You want the…
Ingredients

Making of

Resume

Ingredients 

200 g Raffaellos
1/8 l Ananas-Juice
4 cg Cocoa-Liqeur or Rum

260 g Flour
1/2 sachet Backing powder
1 pinch Salt

100 g Sugar
1 sachet Vanillezucker
1 Egg

125g soft butter

ingredients for muffins

Making of 

divide the Raffaellos / cut in half, mix with
Pineapple juice and rum, soak.
Mix flour with baking powder and salt, sieve (the more, the more the dough is fluffy).
Stir egg with sugar until foamy, gradually
add softened butter and stir everything to a creamy mass;
Add the flour mixture and pitch short, than put the Raffaello and pineapple-mixture into and stir it until the dry ingredients get moist.
Portion by spoon into muffin tins.

20 – 25 minutes to bake – at the beginning 210 degrees (but only for max 5 minutes); then continue at 170 degrees

The Muffin-Gang

The Muffin-Gang

Resume 

back to…
=> … Blogroll … the latest discoveries!
=> … Munich
=> … HOMEPAGE

Everywhere
Anderswo&Hier
THANK YOU!

and here

google

instagram

facebook

Subscribe for my free kostenloses Newsletter, and dive whenever you want into new impressions and fly to new places and ideas.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Add you E-Mail-Addi to receive messages

Monika Pfundmeier

Autorin & Poetin - Worte sind mein Wesen

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

Goodson Editorial

a site for seekers of knowledge

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

%d bloggers like this: