Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

Stereo – Café, Munich

 open the post and: Click here for english version

Café, München – Nähe Zentrum/Odeonsplatz

Ich drücke die Klingel, warte kurz. Noch einmal. Das Lächeln auf meinem Gesicht rutscht in meinem Magen, verwandelt sich zu Stein. Ich checke die Uhrzeit. Noch einmal presst mein Finger das Klingelschild in seinen Umrahmung. Sonnenstrahlen tanzen auf der Nasenspitze, von der Hauptstrasse schickt ein Auto sein Brummen bis hierher, Schritte klappern irgendwo über das Pflaster entlang, entfernen sich. Doch hier, an dieser Tür geschieht nichts … abgesehen von den zunehmenden Schmerzen in meiner Schulter, dem Brodeln des Vulkans in meiner Brust, dem Wackerstein, der in mir zerrt und zieht. Ich schließe die Augen.

   Story        Location    Zusammenfassung    nackte(n) Fakten

 

Location 

Ich sauge die frühlingshafte Luft in meine Lungen. Ich suche und forsche nach der Ruhe, die ich gegen dieses blubbernde Brodeln stellen kann, gegen die Hitze, die durch meine Adern kocht, die Kälte, die durch meine Eingeweide und meine Brust tobt.

Kein Klingeln der Welt wird diese Tür öffnen.

Ich beiße meine Zähne aufeinander, presse meinen Kiefer zusammen. Nein, natürlich werde ich nicht schreien, nicht fluchen, nicht wütend davonrennen. Und meine Wuttränen gewinnen sicher nicht gegen meinen Stolz. Ich sauge meine Oberlippe ein. Ein Schmunzeln zupft an mir und drängt ein wenig Wut zurück. Noch ein wenig kralle ich mich ein in den Ärger, doch ich kenne mich zu gut, ich weiß, was geschieht, ich weiß, wie ich entscheide. Der Tag hat mich herzvoll wachgeküsst – das gebe ich nicht her. Lieber suche, lieber erahne ich den Nachgeschmack des Morgens zurück: Kaffee … auf meiner Zunge, in meinem Mund, und …. muss lächeln – wider all dem, was in mir kocht.
Ja, ich bin später dran.
Und jetzt bin ich froh darüber. Ich habe mich nicht gehetzt, ich habe nicht den Fluss meiner Zeit und nicht die Dauer einer Begegnung gestoppt. Ich habe das Treffen des Vormittags bis zu Neige gekostet – zumindest das bleibt. Zumindest das mildert diesen Schmerz vor Verschlossenem zu verdorren. Noch einmal drückt mein Finger gegen das Schild – aus Gewohnheit mehr. Oder doch dem letzten Funken einer siechenden Hoffnung.

Ohne auf die Antwort zu warten, tragen mich meine Füße davon, weg von jener kleinen Dunkelheit, die dem Licht Kontur gibt. Es ist nur eine Wunde mehr, eine Narbe, die neben jenen Momenten liegt, mit denen mein Tag begann. Ein Stich, aus dem Worte auf Papier fließen. Worte, die lieber zu den schönen Momenten fließen. Die lieber noch einmal zurück springen, wie meine Füße …

Location 

die Treppe hinauf, hinein in das Weiß und die Galerie und vor das Türmchen mit den Leckereien, vor das Fenster mit herrschaftlicher Aussicht auf die Fassade der Maximilianischen Residenz. Die hohen Hocker warten schon und laden gleichermaßen zu schweifenden Blicken, schwelgenden Genüssen, zeitvergessenden Gesprächen ein.

Stereo Cafe

Stereo Cafe

Um 10 Uhr morgens gehört die Galerie uns. Als wartete alles nur auf unseren Blick, lächeln die Kuchen aus ihrem Glasturm, die hausgemachten Brioche verströmen ihren Charme in den Raum, durchsetzt mit dem Aroma von Kaffee. Die weißen Stühle und Tische stehen für uns Spalier, farbgetupft vom Petrol der Sitzbank an der Wand. Am anderen Ende erhascht man den Blick auf Dachterrasse mit den Stühlen, bekuschelt von Fell. Dort lockt das Versprechen, dass eingewickelt in diesem Weich, jeder Schmerz und jedes Kalt einfach weggekuschelt wird.

Stereo Cafe rooftop

Stereo Cafe rooftop

Auf der Menükarte präsentieren sich Herzhaftes und Süßes – und machen uns die Entscheidung schwer. Da hilft am Ende nur eins: Wiederkommen – mit ausreichend Appetit.

Fazit 

Klarer 50er-Jahre-Charme, schöner Blick auf die Residenz und die Flanierenden, leckeres Essen in besonderer Atmosphäre. Die Dachterrasse ist Sommer wie Winter einfach wunderbar.

Für ein duftendes, dampfendes Brioche mit Zimtbutter sollte jeder Gast unbedingt Platz lassen!

Stereo Cafe - Brioche, Cafe

Stereo Cafe – Brioche, Cafe

Fakten 

Stereo Cafe

Wo Residenz Str. 25 – 26, 80331 München U3/U6 – S-Bahn
Öffnungszeiten Mo – Sa 10.00 –  20.00
Preis €€
Bonus entspannte Atmosphäre, selbstgemachte Kuchen, frisch und lecker

Contact

phone +49 89 24210143
mail hello@stereo-cafe.de
Internet Stereo Cafe WebSite
Facebook Facebook Stereo Café

Danke an Bettina von Hip-Hit-Hurra für den Tipp zum Stereo-Cafe! Hier ist ihr Post dazu Stereo von Hip-Hit-Hurra auch ein feiner Blog!
zurück zu(r)
=> … Blogroll… die aktuellen Beiträge
=> … München
=> … HOMEPAGE

Anderswo&Hier twitter* google instagram facebook

Trage dich einfach ein für meinen kostenloses Newsletter, und starte wann immer Du willst zu neuen Orten und frischen Ideen.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

*share buttons from ‘everylittlepolish’&the wonderful Rose Link to Rose


Here you are 🙂
Cafe – Munich, Center

Stereo-Café

passing the shop on the ground level, up the stairs, into … it. Into the White and the gallery and stopping at the turret with the delicacies, before the window with stately view of the facade of the Maximilian Residence. The high seats waiting and invite alike to roving eyes, reveling pleasures, time-forgetting conversations.

Location Resume naked facts

At 10 am the gallery belongs to us. As waited all just on our eyes, smile the cake from her glass tower, the homemade brioche spread their charm in the room, permeated with the aroma of coffee. The white chairs and tables are trellis for us farbgetupft from petroleum the bench against the wall. At the other end we caught a view of a rooftop terrace with loungers, bekuschelt of fur. There attracts the promise that wrapped up in this soft, every pain and every cold is simply weggekuschelt.

Stereo Cafe

Stereo Cafe


The menu is hearty and sweet present – and we do it a difficult decision. Since helps at the end only one thing: Come back again – with an appetite.

Resume 

Clean 50s charm, beautiful view over the residence and the promenading, delicious food in a special atmosphere. The roof terrace is summer or winter, just wonderful.

For a fragrant, steaming brioche with cinnamon butter every guest should always leave room! Definitely a place you shouldn´t miss…. and talks you shouldn´t stop.
IMG_5746

Facts 

Stereo Cafe

where Residenz Str. 25 – 26, 80331 München U3/U6 – S-Bahn
opening hours Mo – Sa 10.00 –  20.00
price €€
Bonus entspannte Atmosphäre, selbstgemachte Kuchen, frisch und lecker

Contact

phone +49 89 24210143
mail hello@stereo-cafe.de
Internet Stereo Cafe WebSite
Facebook Facebook Stereo Café

back to…
=> … Blogroll … the latest discoveries!
=> … Munich
=> … HOMEPAGE

Anderswo&Hier twitter* google instagram facebook

Subscribe for my free Newsletter, and dive whenever you want into new impressions and fly to new places and ideas.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Add you E-Mail-Addi to receive messages

Monika Pfundmeier

Autorin & Poetin - Worte sind mein Wesen

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

Goodson Editorial

Hi, I'm Elena Goodson: polyglot, art fanatic, world traveller. I'm currently enrolled in Praxis to further my professional development while simultaneously studying Arabic in the Middle East.

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

%d bloggers like this: