Elsewhere&Here – a poetic life

Poetry … in food … traveling … storytelling

south/ südlich des Zentrums

Isarvorstadt, Glockenbach, Talkirchen – Highlights, Nahrungsaufnahme, Schlafplätze …..

 


(english version below)

München, Glockenbachviertel

Hoover & Floyd

Kalter Februarspätnachmittag in München. “Ich weiß ‘was für deinen Blog – lass da hin”, schreibt Melli mir, “ich war vor kurzem mit einer Freundin hier.”

Ich tippe die Buchstaben für die Antworten schnell in das Display, reibe meine Finger aneinander, um sie wieder warm zu kriegen und grinse. Welch ein Glück, solche Freunde zu haben.

IMG_4818
 Hoover & Floyd – dort landen wir, als es noch hell ist. Und auf Anhieb fühle ich mich wohl. Der Style erinnert an das Wohnzimmer meiner Oma, erinnert an Kindertage, erinnert daran, dass Jeans und Shirt und ein Lächeln und die Haut, in der man sich wohlfühlt, ausreichen.  Der heiße Holler mit Minze wärmt meine Hände, wie meine Seele. IMG_4812Das Panini mit Ziegenkäse hilft mir meinen Hunger zu verjagen.IMG_4816

Lecker, unkompliziert, freundlich. I like:)!

Wir gehen und freuen uns über den Mond, der den Nachthimmel ziert.

http://www.hooverundfloyd.de

https://www.facebook.com/pages/HooverFloyd/253900734720026?ref=ts&fref=ts

_____________________________

Munich, Glockenbach-Quarter

Hoover & Floyd

Cold February afternoon in Munich. “I know something for your blog – let’s go there,” Melli writes me, “I was recently there with a friend.”

Answering I type the letters fast on the display, rub my fingers together in order to get warm again and grin. What a gift to have such friends.

IMG_4807
  Hoover & Floyd – as we enter, outside still is daylight ruling. And with the first stepping into I feel comfortable. The style is reminiscent of the living room of my grandmother, reminiscent of childhood’s days, recalls that jeans and shirt and a smile and the skin where you feel comfortable in, be sufficient. The hot Holler with mint warms my hands, my soul. The Panini with goat cheese helps me to chase my hunger away. IMG_4813
Delicious, simple, friendly. I like :)!

We leave and look over to the moon that graces the night sky.

http://www.hooverundfloyd.de

https://www.facebook.com/pages/HooverFloyd/253900734720026?ref=ts&fref=ts

 



München, Isarvorstadt

Röcklplatz (Am Röcklplatz/Isartalstrasse)

“Nein”, schreibe ich zurück, und öffne gleichzeitig Google. “Kenn´ ich nicht. Das ist in München? Ehrlich? In der Ecke bin ich sehr, sehr selten.” Ich checke kurz die Karte. “Ja, gerne. Lass uns das machen!”, antworte ich.

Nässe benetzt mein Gesicht, die Beleuchtung der Schaufenster, der Straßenlaternen, der Autos bricht sich funkelnd in den Regentropfen. Ich ziehe die Kapuze über meine Mütze, meine Hände soweit es geht in meine Jackenärmel zurück und gehe schneller. Meine Schritte weichen den Pfützen aus, die mein Blick auf dem Fußweg ausmacht, bis der magisch von etwas anderem angezogen wird. “Wow”, denke ich nur und freue mich, dass die Bushaltestelle, an der wir uns treffen, genau gegenüber liegt, und das noch ein paar Minuten Zeit bleiben, den Anblick zu genießen, auch wenn die Nasskälte an meiner Haut knabbert. IMG_4726

Deutsches Museum; 27. Februar)

Ein paar Minuten später stehen wir vor unserem Ziel. Eva verdanke ich den Tipp und einen wunderbar-gemütlichen Mädelsabend. IMG_4728Röcklplatz. Das Ausbildungsrestaurant schenkt Jugendlichen, die es schwerer haben, eine Chance. Seinen Gästen schenkt es das Gefühl willkommen zu sein, einen guten Beitrag zum sozialen Leben zu leisten und eine Selektion an Einfallsreichtum bei den Speisen. Herzlich und geradlinig stellt es sich vor und mit einem Chic, der das Praktische praktischerweise mit entspanntem Style präsentiert und daraus seine Atmosphäre gewinnt.  IMG_4732Eine Reservierung ist empfehlenswert, um an einem der fein aufgedeckten Tische ein 2-4 Gänge Menüs zu schmausen; ohne Reservierung verhilft der freundliche Service nach bester Möglichkeit zu einem der minimalistischeren Tischchen, sofern noch irgendwie Platz zu ergattern ist.

IMG_4747

Eva und ich haben Glück. Begleitet von den Köstlichkeiten nutzen wir die Gelegenheit ausgiebig und unaufdringlich umsorgt von den aufmerksamen Jugendlichen, die hier arbeiten, all das zu bequatschen, was seit unserem letzten Treffen (vor fast 2 Monaten) geschehen ist. Herzlichen Dank dafür :)!

IMG_4741Steinpilzgnocchi, Blattspinat, Schafskäse, getrocknete Tomaten, Oliven

 IMG_4739Salat mit glaciertem Ziegenkäse, Akazienhonig, Estragon, Zuckerschoten, Puccini, Trauben (ich bin ganz hin und weg von den KAROTTEN-chips!)

Das Richtige für einen besonderen Abend; Preis-Leistung: Top; Essen: einfallsreich; Service: perfekte Dosierung 😉

http://www.roecklplatz.de

https://www.facebook.com/roecklplatz.restaurant?ref=ts&fref=ts&rf=165588746814455

_________________________

Munich, Isarvorstadt

Roecklplatz (at Roecklplatz / Isartalstrasse)

“No,” I write back, and open at the same time Google. “I do not know. This is in Munich? Really? In this quarter my feet carry me very, very seldomly.” I check and release the card. “Yes, please. Let’s do this!” I reply.

Wetness wets my face, the shop windows lights, the street lights, the cars headlights break in the sparkling raindrops. I pull the hood over my beanie, my hands as far as possible back into my jacket sleeves and go faster. On the footpath my steps avoid the puddles which are detected from my eyes  until they are magically attracted by something else. Just a “Wow,” unfolds in my thoughts and I am glad that the bus stop where we meet, is exactly opposite. A few minutes are left to stay, to enjoy the view, even if the wet cold nibbles on my skin.

IMG_4724(Deutsches Museum)

A few minutes later we stand before our destination. To Eva I owe the tip – and a wonderful, cozy Girls-Eve. Roecklplatz. The restaurant gives young people, for whom life is more difficult, an opportunity, a chance. Guests are donated with the feeling of being welcome to make a good contribution to social life, healthy food and a selection of ingenuity in the menu. IMG_4743A warm and straightforward it presents itself with a chic, which presents the practical conveniently with a relaxed style and it gains its atmosphere. A reservation is recommended to feast on one of the finely decorated tables a 2-4 course meals; without reservation  the friendly service helps as best as possible to find place on one of the more minimalist table, if somehow place is to get hold of. IMG_4735Eva and I are lucky. Accompanied by the delicacies we take the opportunity to talk over everything that has happened since our last meeting (almost 2 months ago) extensively and unobtrusive cared for by the attentive young people who work here. Thanks a lot for this!

Perfect for a special evening; Value for money: top; Food: resourceful; Service: perfect dose)

IMG_4738Salad with glazed goat cheese, acacia honey, tarragon, sugar snap peas, Puccini, grapes (I’m blown away by the potato chips!)

http://www.roecklplatz.de

https://www.facebook.com/roecklplatz.restaurant?ref=ts&fref=ts&rf=165588746814455

 


München, Glockenbachviertel, Fraunhoferstrasse

Bergwolf

Bergwolf Pommes

 

LIEBLINGS-POMMES :)))))

Die Nacht ist durchfeiert und durchtanzt – und plötzlich erwischt er einen ganz kalt: der Mitternachtshunger. Rettung in Sicht ist Freitag-Samstagnacht bis 4 Uhr morgens (sonst bis ca. 2 Uhr/sonntags bis 22 Uhr) beim Bergwolf.

Pommes – für mich die wirklich besten Münchens (und nur so am Rande: ich LIEBE Pommes 🙂 ) – und Currywurst (die auch ganz weit vorn liegt)! Zum Mitnehmen – oder auch zum Sitzenbleiben an den schlichten  Bänken und Tischen neben hungerstillender Nachtschwärmern. Preis passt, Geschmack passt, Portion auch. Was will das Herz bzw. der hungrige Magen mehr?

Zu finden im Glockenbachviertel, direkt an der U-Bahn-Station Fraunhoferstrasse, Ausgang Klenzestrasse.

Und danach? geht´s weiter ….. feiern, tanzen, 😉

https://www.facebook.com/pages/Bergwolf/157593660926959?fref=ts

___________________

Munich, Glockenbach-Quarter, Fraunhoferstrasse

Bergwolf

The night passes by celebrating and dancing – and suddenly: he gets you: the midnight hunger. Rescue in sight is Friday´s&Saturday´s nights till 4 a.m. (monday-thursday until about 2 a.m./ Sundays to 10 p.m.) at Bergwolf.

French fries – for me Munich´s best (and only to mention: I LOVE french fries:)) – and Currywurst (which is also way ahead)! Take away – or even take a seat on the plain benches and tables next to hungry night owls. Price matches, flavor goes, serving also. What will make the heart or the hungry stomach want more?

You can find it in Glockenbach area, next to the metro station Frauenhoferstrasse, exit Klenzestrasse.

And then? Go on ….. celebrate, dance …. 🙂

Dein Feedback - Thank you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Add you E-Mail-Addi to receive messages

Monika Pfundmeier

Autorin & Poetin - Worte sind mein Wesen

Schreibwahnsinn

Ein Schreib-Blog von Autoren für Autoren

lesestunden

Ein Literatur Bücher Blog über Klassiker, Fantasy, Romane, Erzählungen, Historische Romane, ab und an eine Schmonzette und Sachbücher.

kunterbuntweissblau I Food- und Travelblog aus München

Kunterbuntweissblau ist ein Food- und Travelblog aus München über alles rund ums Genießen - Food, Wein und Reisen

Goodson Editorial

a site for seekers of knowledge

Tea-Pause

Beautiful vintage items and historic food blog in Deutsch & English

Hinnerk & Henrikje

Hamburg aus Sicht des ersten Strichmatrosen

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Lichtbild

Photography {and something else}

Gäste ganz easy!

(Be-) Kochen ohne Stress

van vegan - querbeet vegan kochen foodblog

querbeet vegan kochen foodblog

prostmahlzeit

Mampfen in München

jochen will kochen

... und backen

%d bloggers like this: