NAÏV – it´s good to be …

Across the melting snow on my chocolate cake the fairy lights wink me.
Since a while, it always drew me here, alone, or with a friend, or with a full busload colleagues.

Über dem schmelzenden Schnee meines Schoko-Kuchens zwinkert mir die Lichterkette zu, das Licht fließt ….

2015 – 6 countries, 13 cities

New Years Eve 2014 rubbed me off with snow and teared away the curtain, the morning sun of the First Day 2015 awaiting. And then the 2015 closed the door behind 6 countries and 13 cities of my traveling.

Die Silvesternacht 2014 hat mich doch erst gestern mit Schnee abgerieben, ich stolperte in die Morgensonne des Neujahrstages 2015. Nun schließt die Tür 2015, dahinter 6 Länder, 13 Städte.

The Pure, Hotel, Frankfurt

… I grab my bag a bit stronger and tell myself: the goal is more than worth walking that way ….

… meine Hand umschließt noch ein wenig fester den Griff meiner Tasche, und ich sage mir einmal mehr … nein, ich weiß: das Ziel ist den Weg mehr als wert …

Capri – nagelneue Nächte – a new Hotel in Frankfurt by Fraser

I leave the night crowd of the station behind me. Light falls from there out on the street. And as I lock the key card, and as I can hear the gentle click of the door, and as I push the door, I am pleased.

Auf dem Weg zum Zimmer dämpft der graue Teppich mit dem roten Hauch einer stilisierten Mohnblume jeden meiner Schritte.

Fleming´s – Stay surprised

Sometimes you have to test yourself, to find out what suits one and where you like yourself. Sometimes you need exactly that to find out where you really really feels comfortable, and with whom it works best.

Wieder einmal Sonntag, wieder Zeit zu packen. Ich muss wieder einmal mein München gegen Frankfurt tauschen. Wie schön sich an Vertrautes zu kuscheln. Aber manchmal … braucht man mal was Neues ….

just around the corner – Orient …. um die Ecke

 open the post & click here for english version Frankfurt; Nähe Hauptbahnhof/ TATIE Nicht weit vom Bahnhof entfernt, Düsseldorfer Str./Ecke Karlstr. warten die Teakholzmöbel in den ersten Frühlingssonnenstrahlen auf Gäste, die großen Panoramafenster stellen das Innere zur Schau. Zwischen Business-Hektik und gemütlicher Schlichtheit liegt

mehr Pracht …. splendor plus….

 open the post and: Click here for english version Frankfurt (immer noch), Bahnhofsviertel (immer noch) PRACHT … versprochen ist versprochen. Und definitiv gilt hier: Wohlfühlen mittags, nachmittags, und sicher auch abends, für alle, die entspannte Atmosphäre suchen.

was ´ne Pracht – splendor unexpected

 open the post & Click here for english version Frankfurt, Bahnhofsviertel/ Pracht “Keine Ahnung, wie es heißt, aber ich hab da dieses kleine Café in der Nebenstrasse gesehen.” Ich runzle die Stirn und krause die Nase.  “Das hatte was. Lass uns da hin.” Viel Überredungskunst muss ich nicht aufwenden, in der Frühlingssonne

shut down and feed your needs – Chez Ima

open the post &  Click here for english version Restaurant – Frankfurt, Bahnhofsviertel, CHEZ IMA “Bin gleich soweit.” Ich schicke die E-Mail noch ab und klappe meinen Mac zu. Auf diese Mittagspause freue ich mich seit vergangener Woche. Der Weg ist nicht weit und führt uns die wenigen Meter entlang der Straße in eine andere Welt. Chez Ima (im…

up we climb …

 open the post & Click here for english version Frankfurt, Nähe Alte Oper, Die Leiter Meine Jacke ziehe ich enger an mich, die Mütze weiter ins Gesicht und mit dem nächsten Griff die Kamera hervor. Wie abertausend kleiner Spiegel schimmern die Pfützen auf den Straßen, und das Licht tanzt darin, tanzt um die Gebäude um mich, auf meinem…